Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen

Kranzniederlegung

9. Nov 16:00 – 17:00
  • Gedenkveranstaltung
Landkreis Sankt Wendel
Kelsweilerstraße 13
St. Wendel 66606

Seit 2009 erinnert der Landkreis Sankt Wendel jährlich am 9. November mit einer Kranzniederlegung am einstigen Standort der St. Wendeler Synagoge in der Kelsweilerstraße 13 an die Novemberpogrome 1938.

Seit 2009 erinnert der Landkreis Sankt Wendel jährlich am 9. November mit einer Kranzniederlegung am einstigen Standort der St. Wendeler Synagoge in der Kelsweilerstraße 13 an die Novemberpogrome 1938. In diesem Jahr um 16 Uhr. Die diesjährige Gedenkstunde gestaltet der Landkreis gemeinsam mit Vertretern der evangelischen und katholischen Kirche.

Vor 84 Jahren wurden im gesamten Deutschen Reich Synagogen geschändet, geplündert und angezündet, jüdische Mitbürger verhöhnt und inhaftiert. Auch im Kreis Sankt Wendel. In fünf Orten – in St. Wendel, Tholey, Sötern, Bosen und Gonnesweiler – fanden Ausschreitungen gegen die jüdische Bevölkerung und gegen jüdisches Eigentum statt. Die Synagoge in St. Wendel wurde am 10. November 1938 von SS-, SA- und NSDAP-Mitgliedern geschändet und in Brand gesteckt.

Kowol, Landkreis St. Wendel

Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen