Gedenkstunde in Völklingen

28. Sep 2022 – 15. 2022 Sep
  • Gedenkveranstaltung
Kühlweinstraße 51a
Völklingen 66333

75 Jahre Denkmal für die Opfer des Faschismus

EINLADUNG zu „75 Jahre Denkmal für die Opfer des Faschismus“

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir Sie herzlich zum 75-jährigen Jubiläum des Denkmals für die Opfer des Faschismus im Völklinger Schillerplatz ein.

Mitte des Jahres 1947 hatte der Völklinger Stadtrat die Errichtung eines Denkmals für die Opfer des Faschismus beschlossen. Am 28. September 1947 wurde es im großen Rahmen eingeweiht. Auf den Tag 75 Jahre später findet an diesem Ort eine Gedenkfeier statt, in der auf die Entstehung dieses Alleinstellungsmerkmals im Saarland zurückgeblickt und natürlich auch der Opfer des Faschismus gedacht werden wird. Die Veranstaltung findet

am 28. September um 15:30 Uhr
am Eingang der Klein‘schen Anlage
in der Kühlweinstraße,
neben dem alten Völklinger Friedhof,
statt.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Freundliche Grüße

Frank-Matthias Hofmann, Kirchenrat und Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Erinnerungsarbeit im Saarland,

Christiane Blatt, Oberbürgermeisterin der Stadt Völklingen,

Timo Ahr, Stellvertretender Vorsitzender DGB Rheinland-Pfalz/Saarland

Horst Bernard, Ehrenvorsitzender der VVN/BdA LV Saar e.V.

LpB Saarland für LAG Erinnerungsarbeit im Saarland