Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen

Themenfeld "Erinnerungskultur" im Bildungs-Netzwerk St. Wendeler Land

Das Bildungs-Netzwerk St. Wendeler Land verknüpft außerschulische Lernorte und Bildungseinrichtungen. So lernen Kinder und Jugendliche die Besonderheiten ihrer Heimat, Natur und kulturelles Erbe der Region besser kennen. Jüngst wurde das Bildungs-Netzwerk um das Themengebiet „Erinnerungskultur“. Aktuell liegen 21 Lernortbeschreibungen zum Thema „Erinnerungskultur“ vor. Das Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel, der Verein Wider das Vergessen und gegen Rassismus, die Heimatfreunde Urweiler, die Stolperstein-AG der Gemeinschaftsschule Türkismühle und der Historiker Michael Landau gehören zu den Lernort-Anbietern. Das Angebot des Bildungs-Netzwerkes St. Wendeler Land ist jederzeit erweiterbar. Das Angebot gilt nur für Bildungseinrichtungen im Landkreis St. Wendel.

 

Homepage des Bildungs-Netzwerkes St. Wendeler Land: www.bildungsnetzwerk-swl.de

Die Lernorte zum Themenfeld Erinnerungskultur: www.bildungsnetzwerk-swl.de/kreisweite-lernorte/themenfeld-erinnerungskultur/

 

Zielgruppen

  • Kinder (bis 13 Jahre)
  • Jugendliche (14 - 17 Jahre)

Landkreis St. Wendel


Anschrift

    Mommstraße 21-31
    66606 St. Wendel


Angebotsformen

  •  Vorträge
  •  Weitere Formate


 Erinnerungsarbeit 

redaktionell verantwortlich: Kowol, Landkreis St. Wendel (lkowol)


« Zurück

Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen